deen

ORWO gewint CruiseVision als neuen Kunden

Bitterfeld Wolfen, Juni 2021

Gemeinsam mit ORWO Net will CruiseVision sein Angebot von Fotoprodukten auf Hochseekreuzfahrtschiffen deutlich ausbauen.

Es ist gar nicht so einfach, sein Fernweh im Moment zu stillen. Wer den Mut fand in den letzten Monaten eine Reise zu buchen, der rechnete meist mit einer coronabedingten Absage. Für Unternehmen, die eng mit der Reisebranche verbunden sind, waren die letzten Monate deshalb eine enorme Herausforderung. Manche davon nutzen die Zeit allerdings dafür, ihr Angebot für ihre Kunden neu zu denken. Eine dieser rührigen Firmen heißt CruiseVision und ist ein neuer Kunde von ORWO.

Innovation liegt den Hamburgern in der DNA. Angetreten waren sie einst, um Reisen auf Kreuzfahrtschiffen auf Video festzuhalten. Schnell wurde daraus ein lukratives Geschäft mit Onboard-Fotografen und Bilderverkauf in stylischen Shops auf der zentralen Achse zwischen Restaurant und Veranstaltungssaal auf den Schiffen von AIDA und Co. Inzwischen wurde das Konzept sogar auf die Robinson Clubs übertragen. Jetzt will CruiseVision den Urlaubern auch Fotobücher und Wanddekorationen verkaufen. Die Acryl- und Leinwandprodukte werden zukünftig einfach per Schnittstelle an ORWO übertragen, von uns gefertigt und versendet.

Für die Fotobücher haben sich CruiseVision und ORWO einen neuen Verkaufsansatz ausgedacht. Der Reisegast kann an Bord Muster der Fotobücher anschauen und sich von deren Qualität überzeugen. Danach erwirbt er einen Gutschein, mit dem er nach Abschluss seiner Reise nicht nur das Fotobuch gestalten und bestellen, sondern auch noch Bilder der Bordfotografen in top Qualität nutzen kann. Natürlich stehen dem Kunden auch reisespezifische Designvorlagen zur Verfügung, in denen er nur noch einige individuelle Bilder ergänzen muss und ruckzuck ist das Erinnerungsstück fertig.

Für das neue Angebot wurde von uns eine Website erstellt.