Unser Beitrag zum Umweltschutz

Nachhaltige Produktion bei ORWO Net und Eigenmarken

Für Mutter Erde und unsere Zukunft

Auch wir bei der ORWO Net GmbH möchten unseren aktiven Beitrag zum Klimaschutz und zur nachhaltigen Umwelt leisten. Deshalb haben wir in den letzten Monaten kontinuierlich unsere Prozesse, Produkte und Ressourcen optimiert und angepasst.

Seit einigen Monaten verzichten wir in unserem Produktionsprozess auf Plastikeinschweißungen bei verschiedenen Produkten. So werden z.B. Grußkarten oder personalisierte Pflegeartikel nicht mehr eingeschweißt. Auch unsere Fotokalender werden nicht mehr in einem Plastikbeutel versendet. Durch positives Kundenfeedback und der Tatsache, dass die Umstellung auf #noplastic doch schnell und unkompliziert ging, wissen wir, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

"Die Notwendigkeit für zusätzliche Plastik und das Einschweißen der Produkte ist nicht mehr gegeben. Die Gesellschaft ist im Umdenken, so auch wir. Wir verzichten auf einen nun unnötigen Rohstoff und zeigen damit, dass auch in großen Firmen das Umstellen auf eine umweltgerechte Verpackung und die Anpassung der Produktionsprozesse schnell und einfach geht.", sagt Herr Hans-Jürgen Fritsch, Head of Operations von ORWO Net GmbH.

Ebenso ist ORWO Net GmbH seit Jahren FSC®-zertifiziert (Lizenz Code FSC-C119941). Die FSC®-Zertifizierung wird durch ein jährliches Audit aufgefrischt um den hohen Qualitätsstandards auch weiterhin gerecht zu werden.

"Doch damit soll es nicht getan sein. Für das Jahr 2019 und die Folgejahre haben wir weitere umweltbezogene Ziele auf der Agenda. Denn wir können und wollen unseren Beitrag zu #noplastic und #greenproduction leisten.", so Fritsch. Unter anderem ist es ein Ziel von der ORWO Net GmbH durch die umweltbewusste Produktionspolitik für andere große und kleine Betriebe ein Vorbild zu sein.

Denn Klimaschutz geht uns alle etwas an.


Reference

+49 (0)3494 / 369 - 700

info@orwonet.de

Kontaktformular